Home

Lesen heute

Früher schenkten Eltern ihren Kindern Bücher, die sie aus der eigenen Kindheit kannten - nicht nur kannten, die sie liebten! Und die Kinder freuten sich, dass sich ein Fenster öffnete, das einen Blick auf die Kindheit ihrer Eltern frei gab.

Mit Neuerscheinungen, von denen man gehört hat, "dass sie gut sein sollen" kann man diese Verbindung nicht herstellen.

Einst hatten also auch die Eltern Einblick in die Lese-Welt der Kinder. Heute liest jede Altersgruppe das, was sie als "speziell für ihr Level zugeschnitten" vorgesetzt bekommt. Dabei sind die Levels unterschiedlicher denn je und altersmäßig nicht mehr fest zu machen. Die Generationen werden sich fremd. - Was kann man tun?  

Statt zu fragen: "Für welches Alter sind deine Bücher geeignet?" sollte es heißen: "Für welches Alter sind deine Bücher nicht geeignet?"  Und darauf antworte ich: Ein solches Alter gibt es nicht!

Klar muss ein Kind schon ganz gut lesen können, um 150 bis 250 Seiten Text zu bewältigen. Viele Neunjährige schaffen das.  Aus meiner Erfahrung mit Trainingskindern, die sich etwas schwerer tun, weiß ich aber, dass manche 12, 13-Jährige einen solchen Umfang aus Eigenem nie bewältigen würden. Aber aus Eigenem schaffen sie auch ein 30-Seiten-Bücherl nicht. Einzige Chance: Vorlesen, gemeinsam lesen, Motivation durch Vorbildwirkung in der eigenen Familie.

Meine Bücher sind für alle da. Wer sich die Geschichte nimmt, der hat sie. Ich freue mich immer, wenn es mir gelingt, auch Erwachsene für meine die Abenteuer-Geschichten zu interessieren. Und siehe da: Sie machen sich dann selbst über die Geschichte her, lesen mit kindlichem Verständnis und kehren mental zurück, in eine Zeit, an die sie viel zu selten denken.  - Für Kinder spannend, interessant - für Erwachsene amüsant. - Einfach Pause machen vom Erwachsenenalltag und davonfliegen ... mit Natti und John, dem Lese-Hasen Leo und bald auch schon mit dem Donaukind.

Eines Tages geben sie das Buch dann weiter, an Freunde, Kinder, Enkelkinder ... und wissen, dass es gut ist.                 

Von 9 bis 109 ...